Seite wählen

How to Bowl

 Dein Live-Kochabend mit Marleen Friedrichs von Grüner Zucker

Das lernst Du im Kurs

Bowls Bowls Bowls

Bowls liegen voll im Trend. Und das zurecht! Sie ermöglichen uns ein super ausgewogenes Essen mit top Inhaltsstoffen, sind leicht zuzubereiten und sehen toll aus
😊
Ein weiterer Vorteil: Du kannst sie Dir nach Lust und Laune immer anders zubereiten! Und genau das machen wir uns jetzt auch zum Vorteil, wenn es heißt: How to ‚Bowl‘. In diesem Online-Kochkurs lernst du live mit anderen Teilnehmerinnen, was man für eine leckere Bowl benötigt. Im Vorfeld erhältst Du allerdings keine strikte Einkaufsliste, sondern Inspirationen für mögliche Zutaten, aus denen du für deinen Einkauf wählen kannst. 
Bowls mit Know-How
Ernährung muss nicht kompliziert sein. Dank Marleens Einkaufliste hast Du die Möglichkeit Dir nicht nur eine Bowl selbst zusammenzustellen, sondern lernst gleichzeitig auch, wie viele Portionen Du von welchen Bausteinen idealerweise nutzt. So kannst Du Dir eine gesunde, sättigende Bowl ganz nach Deinem Geschmack zusammenstellen! Egal ob Vegan, Vegetarisch oder Glutenfrei.
Im Live-Kochabend bereitet dann jede Teilnehmerin ihre bunte Bowl zu und unsere Kursleitung Marleen unterstützt mit zahlreichen Tipps und Tricks zu den unterschiedlichsten Zutaten und beantwortet Deine Fragen. Lerne so intuitiv, abwechslungsreich und auf eine gesellige Art und Weise, wie easy du den Bowl-Trend umsetzen kannst 😊.

Nächste Termine
How to Bowl startet am Dienstag, den 25. Mai.

Der Live-Kochkurs dauert ca. 2 Stunden

Über Marleen

Hallo, ich bin Marleen, 27 Jahre alt und wohne in Minden.

Ich liebe es zu essen, zu kochen und zu backen. Ich liebe es mich über Lebensmittel zu informieren und über Lebensmittel zu reden und ich könnte hier ewig so weiterschreiben!:)

Durch diese Begeisterung habe ich Ernährungswissen-schaften (Ökotrophologie) studiert und möchte nun gerne mein Wissen über Lebensmittel durch meine Marke “Grüner Zucker” teilen. Es fasziniert mich nämlich immer wieder, welchen großen Einfluss unsere Ernährung auf uns und unsere Umwelt haben kann.

„Grüner Zucker“ steht für eine ausgewogene Ernährung – Irgendwo zwischen „Grünzeug“ und „Zuckerkram“. Es steht dafür, auf den Körper zu hören, eine gesunde Einstellung zu Lebensmitteln zu haben und statt strikter Diäten wieder mehr zu genießen.

Einfach Spaß an vollwertigen, möglichst pflanzlichen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln zu haben und ab und an eben auch zu naschen.

Ich möchte mit „Grüner Zucker“ zeigen, wie viel Spaß eine ausgewogene und intuitive Ernährung macht, wie gut man sich damit fühlt und wie einfach sie umgesetzt werden kann. Klingt gut? Dann freue ich mich auf Dich!:)

Noch mehr über mich und meine Liebe zu Lebensmittel aber auch Rezeptinspirationen findest Du hier:

Wir sind ausgezeichnet worden:

Andrea-Heininger-Award

Heimatpreis Bad Oeynhausen

Soroptimist Deutschlandpreis 2021